Allgemein

Bielefelder Juniorinnen bei der Lacrosse-WM in Hannover

By 13. September 2011 März 26th, 2015 No Comments

Zwei unserer Juniorinnen haben Anfang August an der Lacrosse WM in Hannover teilgenommen. Vom 2. bis 13. August fand die U19 WM mit Mannschaften aus Australien, Kanada, der Tschechischen Republik, England, Haudenosaunee, Japan, Niederlande, Neuseeland, Schottland, USA Wales und Deutschland statt. Viele spannende, hochkarätige und unglaublich schnelle Spiele erwarteten die Zuschauer, Fans und natürlich die Mannschaft selbst.

Ab dem 9.08.11 spielte die u17 mit Mannschaften aus Schottland, den USA, Canada, Japan, England und Wales auf dem Women´s Ken Galluccio Memorial Festival 2011. Mit Spielerinnen aus der gesamten Bundesrepublik haben Athina und Vanessa ihre ersten internationalen Lacrosse Erfahrungen gesammelt. In spannenden und lehrreichen Spielen kämpften beide um den Ball und für ihre Mannschaft. Hin und wieder gelang es der deutschen Mannschaft den Ball in die gegnerische Hälfte zu bringen und auch ein Tor zu schießen. Nichtsdestotrotz wurde die Verteidigung des Öfteren gefordert. Die längere Spielerfahrung vieler Gegner erschwerte unseren Juniorinnen das Spiel und den Kampf um den Ball. Dennoch legten sie eine glänzende Leistung hin und vertraten Deutschland hervorragend.

Weitere Infos findet ihr auf der Seite http:// u19womenslacrossewc2011.de

Es ist schön zu sehen, dass auch in Deutschland eine Lacrosse-verrückte Jugend heran wächst. Wir können uns auf einen gut ausgebildeten Nachwuchs freuen, der uns Alten bald das Lacrosse-Leben „schwer“ machen wird.

Interessierte sind immer herzlich willkommen das Spiel der Indianer kennen zu lernen.

Training ist Montags und Mittwochs am BTG; Am Brodhagen 54 Bielefeld: Start 19:00.